Stichword-Archiv: Ostsee

von Hinnerk Weiler / am 06.08.2009 / in

Die Insel Ruhnu, mitten in der Bucht von Riga gelegen, hat ihre Reize. Alles geht etwas ruhiger zu und man ist hier recht abseits der Zivilisation. Einen Arzt zum Beispiel erreicht man in dringenden Fällen, indem man einen halben Tag auf das tägliche Flugzeug zum Festland wartet, eine halbe Stunde fliegt, zur Praxis geht und sich dann ins Wartezimmer setzt. In noch dringenderen Fällen bringt ihn die Küstenwache aber auch schon mal per Hubschrauber zur Insel. Obwohl nur rund 35 Meilen bis zum nächsten Festland, fiel mir schon vor dem ersten Besuch auf, dass kein einziges Kabel und keine einzige Rohrleitung auf der Seekarte verzeichnet sind. Strom wird stattdessen per Windkraft erzeugt, und wenn der, so wie heute, nicht weht, rödelt etwas oberhalb und in schallsicherer Entfernung vom Hafen ein großer Dieselgenerator im Wald. Das alles zusammen gibt schon etwas das Feeling von „Ganz weit draußen gelegen“.
Andererseits liegt Ruhnu aber auch in Europa, und nichts ist in Estland so gut ausgebaut wie frei zugängliche Wlan-Netze und Mobiltelefon-Masten. Somit ist im Ringsu Sadam, dem Hafen von Ruhnu, beides in bester Qualität an Bord vorhanden. Also ein idealer Ort, wenn man etwas arbeiten und die Ruhe genießen möchte… oder muss.
Denn weiß man, dass der Bootsmotor so um die anderthalb Liter Diesel pro Stunde verbrät, kann man recht gut mit dem Betriebsstundenzähler abschätzen, wie weit man mit den 75 Litern im Tank kommt. – Macht man das, braucht man eigentlich keine Tankanzeige. Vergisst man allerdings, einen kleinen Fünf Stunden Motortörn zu notieren, kann das ärgerliche Folgen haben: Zum Beispiel, in Ringsu Sadam „eingeflautet“ darauf warten, dass die angekündigten drei Tage umlaufende Winde vorbeigehen und ich unter Segeln den Weg zur nächsten Tankstelle nehmen kann. Denn ihren „Strom“ verkaufen die Insulaner nur höchst ungern, wie der Hafenmeister gleich klar stellt.

von Hinnerk Weiler / am 02.08.2009 / in ,
von Hinnerk Weiler / am 12.07.2009 / in
von Hinnerk Weiler / am 12.06.2009 / in
von Hinnerk Weiler / am 14.05.2009 / in , ,
von Hinnerk Weiler / am 11.05.2009 / in
von Hinnerk Weiler / am 19.12.2008 / in ,