Archive

Positionsdaten per GPS2IP vom iPhone an andere Geräte senden

Positionsdaten per GPS2IP vom iPhone an andere Geräte senden

Tablets sind längst dabei, den konventionellen Kartenplotter an Bord abzulösen. Damit das funktioniert, müssen die kleinen Alleskönner vor allem Wissen, wo sich die Yacht gerade befindet.

Genau da hat Apple bei meinem iPad Mini eine kleine Falle eingebaut: Geräte, die nur eine WLAN-Schnittstelle haben und kein Mobilfunk unterstützen, können auch kein GPS empfangen. Zur Navigation eigenen sich diese Tablets daher nur unwesentlich besser als eine Seekarte aus Papier.

Das fehlende GPS Signal lässt sich aber (mehr …)

am 13.06.2015 / in
am 12.06.2015 / in
am 10.06.2015 / in
am 09.06.2015 / in
am 06.06.2015 / in
von Hinnerk Weiler / am 06.06.2015 / in
am 04.06.2015 / in
von Hinnerk Weiler / am 04.06.2015 / in
am 02.06.2015 / in
SEITE 1 VON 2 1 2