[Belize] Berge!

von Hinnerk Weiler am 27.12.2013 / in Nachrichten aus der Bilge

17 21.961N 088 03.707W Water Cay, Belize. – Schauertag. Karibische Weihnachten wechseln zu tropischen Schauern. Tagesmotto: Nicht beschweren! Statt Oelzeug holen wir das Schampoo heraus. Wir sind ein Stueck weiter richtung Sueden und erreichen im Sonnenuntergang die Einfahrt nach Belize City. Ein groes Schiff ist auch Paluinchen hier. Obwohl sie zwischen Katamaranen bis 60 Fuss immer die kleinste am Ankerplatz ist, hatten wir seit San Pedro nie mehr als 40 Zentimeter Wasser unterm Kiel, meist deutlich weniger. Aber zehn Zentimeter sind bekanntlich so gut wie hundert Meter… Der Tiefwasserkanal ist aber in diesem Teil von Belize die einzige Zufahrt hinter das Riff fuer groeere Schiffe und wird vor allem von Kreuzfahrtschiffen angelaufen. Im letzten Tageslicht heute auch von uns. Hinter dem Sonnenuntergang schimmerten gerade noch die einladenden Kontouren des belizianischen Hinterlands unter den Wolken durch: langgeschwungene Huegelketten Mittelamerikas. Ein freudiger Anblick nach Wochen mit glatgezogenem Horizont und kleinen Inseln dazwischen. Wir ankern etwas abseits neben dem Fahrwasser gucken bunten Hochausern beim Vorbeifahren zu, waehrend unter Deck die Nudeln fuers Abendessen kochen. Morgen frueh tasten wir uns weiter heran. ****

Kommentare sind geschlossen.