eBook-Premiere zur boot 2013: Der Ozeanwanderer

von Hinnerk Weiler am 21.01.2013 / in Lesenswert

›Der Ozeanwanderer‹ ist der erste Teil meiner neuen Reihe ›Kurs Feuerland mit Umwegen‹.

Im Frühjahr 2010 stand mit dem langen Schlag von der Küste Südenglands zu den Azoren mein erster großer Einhand-Atlantiktörn bevor. Elf Tage allein auf See. Ein Schiffbruch mit Tiger blieb zwar aus, doch neben der fantastischem Weite des Ozeans, gehören auch Ängste und hartes Wetter zu den Begleitern dieser Reise. Und das nächste Land liegt zwischenzeitlich eine Woche entfernt, während Paulinchens Bilge sich immer mal wieder mit salzigem Atlantikwasser füllt.

[quote align=“right“ color=“#FF7F00″]Der Ozeanwanderer – Weltpremiere zur boot 2013.

Ein Mann, ein Boot, ein Ozean – eine Reisegeschichte zwischen Atlantiksturm, nassen Socken und Schlafen nach der Eieruhr. → Der erste Teil von „Kurs Feuerland mit Umwegen“ erscheint in Kürze auf www.pocketstoy.com. [/quote] Als interaktives eBook beschreibe ich meine Reise auf eine neue Weise: Elektronisch ein Buch zu publizieren bedeutet für mich nicht nur, meine Eindrücke zu schildern, sondern auch unmittelbar zu zeigen, wie sie entstanden sind. Allein aus Kostengründen beschränken sich die meisten Reisebücher hingegen auf wenige Fotos, die zudem unattraktiv irgendwo weit ab vom Text zu einem Block zusammengefasst sein müssen.

Die Pocketstory geht hier ganz andere Wege: Dort erscheinen Geschichten von Menschen, die etwas Besonderes erlebt haben, oder mitten in ihren Abenteuern stecken. Und statt nur von ihnen zu lesen, nehmen Bilder, Videos und O-Töne der Autoren unmittelbar mit zu diesen Erlebnissen.

Die Formate sind so ausgelegt, dass sie als abgeschlossene Geschichten genau in die Lücke zwischen zwei Bahnhöfe oder das Warten auf den Anschlussflug oder am Flughafen passen. Alle Beiträge sind auf Endgeräten wie Smartphones, Tablets oder dem Computer lesbar.

Der Ozeanwanderer eröffnet nicht nur meine Serie, sondern ist auch der Startschuss für ein kontinuierlich erweitertes Angebot. Ab Februar werden auch weitere Autoren ins Programm kommen.

In Kürze ist ›Der Ozeanwanderer‹ auf www.pocketstory.com zu finden.

Kommentare sind geschlossen.