Fertig!

von Hinnerk Weiler am 21.11.2012 / in USA
Pickwick Lake vor der Weiterfahrt auf den Ten-Tom Richtung Golf von Mexiko durch Alabama per Segelboot.

Letzter Sonnenuntergang auf dem Pickwick Lake

Vier Wochen bleiben mir noch, dann geht mein Flieger zurück nach Europa. Für einen Winter im Schnee, mit einigen Terminen auf Messen und bei Segelvereinen.

In der letzten Zeit hat sich so etwas wie ein Schleier der Eile über mich gelegt. Obwohl ich räumlich in dieser Zeit kaum vom Fleck kam, hatte ich ständig das Gefühl, schnellstmöglich irgendwo hin zu müssen. Und so witzig das in mitten der USA klingt: Ich konnte nicht, weil ich auf den kommenden Etappen wieder kein Internet haben werde.

Beeindruckend, wie sehr manche Arbeitsprozesse heute doch von schnödem WLAN abhängen. aber dazu später mehr. Nun, nachdem endlich alles fertig ist und nur noch nach dem Frühstück Landleine und Heckanker an Bord geholt werden müssen, ist auf einmal Zeit, der Sonne beim Untergang zuzusehen. Und dann steht man da und denkt: Das hättest Du in der letzten Woche öfter tun sollen.

2 Kommentare

  • Martin says:

    Moin,
    ich habe ja gern mal auf Deiner WebPage gelesen, aber seit Du die durchlaufenden Hintergrundbilder hast, ist das absolut nervig. Versuch mal selbst etwas auf Deiner Seite zu lesen, Du wirst sehen, das schreckt ab und keiner kommt wieder.
    Schade, Deine Art zu schreiben fanden wir sehr gut und als Segler haben wir einiges gelernt oder wiedererkannt. Gerne auch Deine Tipps, grundsätzlich ist die neue Seite ja prima, aber durchlaufenden Bilder sind einfach eins zu viel.
    Liebe Grüße
    Martin

    • Oh, hallo Martin. Ich bin jetzt ein bisschen überrascht. Kannst Du mir genauer erklären, was Dich stört, und insbesondere, wie es das tut? Ich habe bisher nur positive Reaktionen auf die Umstellung bekommen.
      Lieben Gruß, Hinnerk