Stichword-Archiv: Seenot

Notfallmanagement ist auf Segelyachten ein oft unterschätztes Problem. Mit etwas Vorbereitung können auch ungeübte Crews in einer Krisensituation an Bord effektiv zusammenarbeiten. Eine klare Aufgabenverteilung ist dafür besonders wichtig. Wer welche Aufgaben im Notfall wann erledigt, wird dazu vor dem Törn in einer Notrolle festgelegt.

von Hinnerk Weiler / am 12.03.2015 / in ,

Vor Honduras wurde mir schlagartig bewusst, wie gut wir dank DGzRS und Co aufgehoben sind, wenn einmal etwas schief geht. - Mehr Gedanken rund ums Fahrtensegeln: Dieser Text stammt aus meiner Kolumne "Weilers Welt" in der Zeitschrift segeln.

von Hinnerk Weiler / am 02.09.2013 / in

Nach einem schweren Sturm musste die Crew des aus Hamburg stammenden Segelkutters: „Nada Brahma“ ihr Schiff im Atlantik aufgeben. Das unverletzte Ehepaar an Bord wurde durch den Tanker „Helga Spirit“ übernommen und ist auf dem Weg nach Spanien.

Im Grunde bin ich ja glücklich nach dieser Nacht. Immer wieder habe ich davon geschrieben, dass man sich nicht auf einen „knappen“ Wetterbericht verlassen sollte. Hier sitze ich nun an Deck, zwei Uhr nachts, hundemüde. Dreißig Meter hinter mir donnert rund ein Meter See gegen schroffe Vulkanfelsen. Vor mir steigt... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 12.04.2010 / in , ,

Der Abschied in Cuxhaven – na ja, ich gebe zu, mein Fehler – war etwas unkoordiniert. Tidenkalender lesen gehört eben nicht zu den alltäglichen Beschäftigungen eines Seglers, der eigentlich im Mare Baltikum zuhause ist und sich jetzt aufmacht, die Welt zu erkunden. Da ist vertauschen der Spalten Hoch- und Niedrigwasser... Artikel ansehen