Stichword-Archiv: Reisen

von Hinnerk Weiler / am 10.07.2015 / in

Vor einer Weile geriet ich in eine spannende Diskussion: Die Ausgangsfrage war, woran eigentlich Weltumsegelungen scheitern und warum man so wenig darüber erfährt. Schließlich wäre es doch gerade für die Einsteiger ins Langfahrtleben hilfreich, wenn sie wüssten, was ihre Vorgänger falsch gemacht haben, um für die eigene Reise entsprechend vorbeugen... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 30.05.2015 / in

Von den Hängen beidseits der norwegischen Fjorde sacken dicke Wolken auf uns herab. Die Nordsee liegt weit im Kielwasser und wir folgen dem Küstenverlauf ins Polarmeer. Für die Region sind wir noch früh in der Saison unterwegs. Als wir Brønnøysund erreichen liegen nur noch zwei Norweger hier. In der Saison, erfahren... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 24.04.2012 / in

Kalt ist es hier… Dabei nennen es die Kanadier „unusual warm for the season“. Ungewöhnlich Warm bedeutet hier, dass das Thermometer nachts auf Gefrierpunktnähe fällt und tagsüber fegen bis zu 40 Knoten Wind über die Marina. Kein Wetter, um ein Boot ins Wasser zu lassen und auch nicht wirklich traumhaft,... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 15.03.2012 / in

Zwischenstopps, Umsteigen, Warten... In Zeiten des Pauschalreisens ist das Reisen selbst zum Störfaktor geworden. Das Reisen selbst, kann aber auch 2012 noch Abenteuer sein. Man muss es nur lassen.

von Hinnerk Weiler / am 24.10.2011 / in

Zürich, Schweiz. – Es schaukelt nicht mehr. Nicht unter den Füßen, nicht in der Koje und auch nicht im Kopf. Paulinchen wurde in ihren ersten Sturm im kanadischen Herbst an Land ordentlich durchgerüttelt, aber „Die Plane ist noch drauf“, meldete Ben. Böen mit über 100 Stundenkilometer fegten vergangene Woche über... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 23.09.2010 / in , ,

Pläne kann man aufschieben, Ideen auf später vertagen. Aber Jahreszeiten sind nicht aufzuhalten. Der Herbst rückt auf dem Hudson mit kalten Nächten und frühem Dunkelwerden vor. Vor einigen Wochen noch war es bereits um neun Uhr vormittags über die dreißig Grad warm. Jetzt schafft die Sonne es im Schatten der... Artikel ansehen