Stichword-Archiv: IW31

von Hinnerk Weiler / am 22.02.2010 / in , ,

Sie kommen von Norden! Erst tauchen die weißen Rahen auf, ziehen langsam über den Horizont. Die Banner stehen im Wind. Noch ist nicht zu erkennen, wer Freund, wer Feind ist…. Nein, auch wenn es ins Bild passen würde, ist hier nicht die spanische Armada und nicht die Flotte Napoleons im... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 02.04.2009 / in ,

Pünktlich zum ersten April begrüßt mich die Sonne mit herrlichem Frühlingswetter in meinem neuen Leben. Ungeduldig schaue ich auf die Boote, die nach und nach aus dem Winterlager verschwinden. Nur noch wenige Wochen, dann folgt auch Paulinchen ihnen zum Kran und ins Wasser. Nachdem sich das Projekt Weltreise „nebenberuflich“ längst... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 02.02.2009 / in

Die Boot 2009 in Düsseldorf ist vorrüber und nach vielen sehr gut gelaufenen Gesprächen ist das Projekt damit wieder einen gewaltigen Schritt weiter. Ich glaube, die „theoretischen“ Vorbereitungen darf ich mit gutem Gewissen als weitgehend abgeschlossen betrachten. Fehlt nur noch die Kleinigkeit der Umsetzung… und das eine oder andere Kleingeld... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 21.12.2008 / in ,

Heute war ich wieder beim Boot und habe mir eine Teepause lang Zeit genommen, um die ersten Eindrücke vom Boot mit der Kamera zu sammeln. Wer also einen Blick unter Deck wagen möchte, kann sich schon Mal ein Bild von der Navi-Ecke und der Pantry machen. Für einen schönen Gesamtüberblick... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 06.12.2008 / in ,

Ein Tag an Bord. Etwas aufgeräumt und festgestellt, das die Heizung nicht funktioniert.

Ich habe innerhalb von drei Wochen eine, in meinen Augen gigantische Summe Geld aufgetrieben, um den ersten materiellen Ausrüstungsgegenstand für meine Weltreise zu kaufen. Er, besser sie, heißt Paulinchen und wir beide werden gemeinsam ab nächstes Jahr die Welt erkunden. Dabei hatte ich mich gerade an den Anblick des Kontoauszuges... Artikel ansehen

Ich habe innerhalb von drei Wochen eine, in meinen Augen gigantische Summe Geld aufgetrieben, um den ersten materiellen Ausrüstungsgegenstand für meine Weltreise zu kaufen. Er, besser sie, heißt Paulinchen und wir beide werden gemeinsam ab nächstes Jahr die Welt erkunden. Dabei hatte ich mich gerade an den Anblick des Kontoauszuges... Artikel ansehen