Stichword-Archiv: Amerika

von Hinnerk Weiler / am 12.12.2012 / in

Die letzten Meilen Great Loop durch den Seehafen in Mobile und über die nördliche Mobile Bay

von Hinnerk Weiler / am 18.08.2012 / in ,

In Pentwater am Lake Michigan zeigt sich der erste vorgeschmack von Herbst und Winter. Paulinchen geht für einige Tage in einem Harbor of Refugee in Deckung.

von Hinnerk Weiler / am 04.07.2012 / in
Kanadische Flagge

Mit gelber Flagge unter der Saling muss ein Port of Entry angelaufen werden. Dort darf nur der Skipper das Boot verlassen, um unter der Nummer 1-800-CANPASS die Behörden zu verständigen. Anschließend soll man “around the boat” bleiben und auf die Ankunft der Beamten (eine Stunde später) warten. Die offizielle lesart... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 20.04.2012 / in

Matt Rutherford segelte als erster Mensch in einem non-stop Törn durch die Nordwestpassage und um Kap Hoorn. 27.077 Seemeilen in 309 Tagen auf einer 27 Fuß Albin Vega.

von Hinnerk Weiler / am 25.11.2011 / in

Lesenswert – Es ist schon eine Weile her, dass ich mal in die Runde gerufen habe, um interessante Blogs rund um das Segeln zu finden. Und inzwischen ist auch einiges an „Stoff“ für die kalten Tage zusammengekommen. Die ersten beiden Blogvorstellungen:

von Hinnerk Weiler / am 05.09.2011 / in

La Salle, Detroit River, Kanada. – Es ist beschlossen. Kurz und schmerzlos ging das nicht, aber Paulinchen wird den Winter in Kanada verbringen müssen während ich in Europa die Mittel zur Weiterreise auftreibe. Wie gern würde ich mich mit Worten daran versuchen, die Schönheit der letzten Tage auf dem See... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 21.08.2011 / in

Was zuhause lästige Routine ist, wird auf Reisen leicht zum spannenden Abenteuer. Das alljährliche Streichen des Unterwasserschiffs ist da keine Ausnahme. Zuhause lässt sich das gut mit der Winterpause vereinbaren, wenn das Boot ohnehin an Land genommen wird. Unterwegs aber gilt es, dafür erst einmal einen geeigneten Platz zu finden.... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 18.08.2010 / in , , ,

New York rückte schnell näher. Mit straffen Segeln ging es gegen den kräftigen Südwest an. Bummeltage in denen nicht viel passiert. Trotzdem sind wir zu langsam. Damit Kinga ihren Flug nicht verpasst nimmt sie von Providence aus den Zug. Wieder Single-Hand-Sailor bummle ich einige Tage im Edgewood Yacht Club und... Artikel ansehen

Flagge der USA

Deutsche, die per Boot in die USA reisen, benötigen bereits VORHER ein Visum. Das von mir im Blog beschriebene Vorgehen für die Visabeschaffung ist nicht mehr aktuell! Nach meinem letzten Kentnissstand müssen jetzt alle Formulare direkt im Internet ausgefüllt werden und zusammen mit einem Passfoto hoch geladen werden. Erst dann... Artikel ansehen