Europa

von Hinnerk Weiler / am 08.02.2016 / in ,

Ich habe gar keinen Lieblingsort an der deutschen Nodeseeküste. Aber das macht mich ein bisschen reicher.

von Hinnerk Weiler / am 15.09.2015 / in

Mit und ohne Wasser, es geht weiter auf den Kanälen entlang der Nordsee von Bremerhaven Richtung Cuxhaven.   Im ersten Teil des Elbe-Weser Schifffahrtsweges, der Geeste, fehlt noch das Wasser, Ebbe. Wir tuckern entlang der Außenkurven durch schlickiges Wasser zur ersten Schleuse. Dahinter gibt es Wasser, vor allem als Dauerregen von... Artikel ansehen

Das deutsche Kanalnetz ist als touristische Route kaum bekannt und unter Seglern eher als trauriger Heimweg Richtung Winterlager genutzt. Ob zurecht, wird sich in den nächsten Tagen zwischen Ems und Elbe zeigen.

von Hinnerk Weiler / am 05.09.2015 / in

Zwei Wochen hatten wir für den Törn aus Holland nach Deutschland vorgesehen, zwei schnelle Wochen! Inzwischen sind wir in der zweiten Woche und noch nicht viel von der Strecke liegt im Kielwasser. Dafür pfeift der Wind in den Masten des kleinen Hafens von Weener an der Ems. Böen zwischen sieben... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 04.09.2015 / in

Es scheint Ruppig zu sein vor Borkum. Selbst das Feuerschiff „Borkumriff“ hat sich in ruhigere Gewässer verzogen und liegt auf der Reede in der Emsmündung.    

von Hinnerk Weiler / am 04.09.2015 / in ,

Kanalfahrt statt Seesegeln. - Über Frieslands Kanäle geht unsere Reise von Harlingen auf die Stehende Mastroute nach Delfzijl. Einblicke in ein anderes Holland.

von Hinnerk Weiler / am 21.08.2015 / in ,

Ein kleines Abenteuer Nordsee bringt mich für einen Moment zurück nach Hause. - Das ich in diesem Jahrzehnt noch einmal nach Helgoland segeln würde, hatte ich eigentlich nicht gedacht. Aber ich freue mich darauf, über die Insel und durch den Nord-Ostsee-Kanal in mein angestammtes Heimatrevier "Ostsee" zu fahren. Auch, wenn das dieses Mal noch nicht auf eigenem Kiel sein wird.

von Hinnerk Weiler / am 17.08.2015 / in

Bizarre Landschaften, Schneeschauer im Juni und wundschöne Ausblicke in einmalige Natur haben tiefe Spuren hinterlassen. Keine Frage, hier möchte ich wieder hin, immer wieder ...

von Hinnerk Weiler / am 06.06.2015 / in

Zwischen den Steinen wünsche ich mir ein kleineres agiles Segelboot. Viel zu oft muss der „Unimog“ das 30 Tonnen schwere Holzschiff Roland von Bremen durch die Felsen ziehen, wo ich noch genüsslich mit einem halben Knoten Fahrt in Lee sitzend meinen Weg zum Ankerplatz unter Segeln suchen würde. Die Stille... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 04.06.2015 / in

Einer der ersten Gedanken zum Segeln Richtung Polarkreis sind lange Abende. Strenggenommen sind es nie endende Abende. Die Entscheidung, die Fahrt nach Brønnøysund um einen Zwischenstopp zu verkürzen und einfach die Nacht hindurch zu fahren, fällt einige Meilen vor der Norwegischen Küste. Zu verlockend ist dieser Tag mit seiner idealen... Artikel ansehen

SEITE 1 VON 5 1 2 3 4 5