Kanada

von Hinnerk Weiler / am 03.07.2012 / in

Fotos vom North Channel, der Bootspassage durch den nördlichen Lake Huron an den Great Lakes in Kanada

von Hinnerk Weiler / am 23.06.2012 / in

Angekommen im North Channel. - Ein weiter und langer Weg,der mich nach zwei Jahren genaugenommen zum Ausgang der Reise zurück führte. Von hier aus geht es noch ein Stück nach Westen, dann beginnt der lange Weg nach Süden: über 102 Breitengrade an die Südspitze Patagoniens.

von Hinnerk Weiler / am 20.06.2012 / in

Nach drei Wochen sieht Wingfield Basin erheblich anders aus. Mit mir liegen drei andere boote hier, myriaden von Blackflies und Mücken surren abends um das Boot. Meine Insektenabwehr ist offenbar noch nicht ganz ausgereift. Für die Doradelüfter beispielsweise ist ebenfalls ein Mückennetz erforderlich.

von Hinnerk Weiler / am 17.06.2012 / in

Im kanadischen Owen Sound kommt Besuch an Bord von Paulinchen. Ein perfekter Zeitpunkt für einen fotografischen Landgang in die kanadische Wildnis.

von Hinnerk Weiler / am 31.05.2012 / in

Die Wingfield Bay ist so einer der Orte, an denen Großstadtmenschen oft schlecht schlafen. Abgesehen vom Rauschen der Brandung war beim Einschlafen gestern Abend nicht viel zu hören. Gegen Morgen war auch das verstummt. Bedrückende Stille ist das aber keineswegs. Die Ohren freuen sich über die Vögel am anderen Ende... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 30.05.2012 / in

45 14.676N 081 17.886W Wingfield Basin, Georgian Bay, Kanada. – Pause! Nach fast 24 Stunden ist das nächste Etappenziel 2012 erreicht: Ich bin in der Georgian Bay. Tobermory zog heute morgen an mir vorbei und ich dachte mir, ich würde vielleicht noch bis Owensound weitersegeln. Aber die Küstenwache funkt seit... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 23.05.2012 / in

Paulinchen ist auf ihrer Great Lakes Reise auf dem Lake Huron angekommen. Zwischenstopp nach dem langen Aufenthalt in LaSalle ist Kincardine.

von Hinnerk Weiler / am 10.05.2012 / in

Die letzten Tage in LaSalle. Nachdem der Motor wieder eingebaut und getestet ist, kann Paulinchen ihre Reise in den Great Lakes fortsetzen.

von Hinnerk Weiler / am 24.04.2012 / in

Kalt ist es hier… Dabei nennen es die Kanadier „unusual warm for the season“. Ungewöhnlich Warm bedeutet hier, dass das Thermometer nachts auf Gefrierpunktnähe fällt und tagsüber fegen bis zu 40 Knoten Wind über die Marina. Kein Wetter, um ein Boot ins Wasser zu lassen und auch nicht wirklich traumhaft,... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 16.04.2012 / in

Letzter Tag vor dem Flug nach Kanada. Zeit, einen Blick auf To-Do liste für Kanada zu werfen...

SEITE 1 VON 3 1 2 3