Behörden und Einreisetipps

von Hinnerk Weiler / am 18.04.2016 / in ,
Küstenwach-Kreuzer Anglian Princess vor Anker bei Falmouth, UK

In vielen Ländern ist das mitführen einer Crewliste sogar vorgeschrieben, um überhaupt einreisen zu dürfen, oder eine Fahrterlaubnis für nationale Gewässer (Zarpe) zu bekommen. Der Vordruck ist dreisprachig gehalten (Deutsch, Spanisch, Englisch) und liefert im falle einer Kontrolle oder bei einem Grenzübertritt alle relevanten Daten für die Behörden.

Segelboot festgemacht in der Marina von Bocas del Toro

Die Einreise nach Panama gestaltet sich einfach, aber teuer. Dafür dürfen Crews mit ihrem Boot ein komplettes Jahr im Land bleiben. Viel Zeit, die Küste und auch das Binnenland zu erkunden. Hier meine Erfahrungen bei der Einreise in Bocas del Toro

Guarda Frontera an der Einfahrt zur Marina Hemingway

Die Einreise nach Kuba. Mein Beruf verschafft mir den Eindruck eines Verhörs.

von Hinnerk Weiler / am 04.07.2012 / in
Kanadische Flagge

Mit gelber Flagge unter der Saling muss ein Port of Entry angelaufen werden. Dort darf nur der Skipper das Boot verlassen, um unter der Nummer 1-800-CANPASS die Behörden zu verständigen. Anschließend soll man “around the boat” bleiben und auf die Ankunft der Beamten (eine Stunde später) warten. Die offizielle lesart... Artikel ansehen

Flagge der USA

Deutsche, die per Boot in die USA reisen, benötigen bereits VORHER ein Visum. Das von mir im Blog beschriebene Vorgehen für die Visabeschaffung ist nicht mehr aktuell! Nach meinem letzten Kentnissstand müssen jetzt alle Formulare direkt im Internet ausgefüllt werden und zusammen mit einem Passfoto hoch geladen werden. Erst dann... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 25.05.2010 / in
Flagge der Azoren

Formal betrachtet gehören die Azoren zu Portugal und damit zur EU. Doch praktisch gesehen liegen sie rund eintausen Meilen weit vom Festland mitten im Atlantik. Sie zu erreichen, ohne die 12 Seemeilen Zone Portugals zu verlassen ist daher unmöglich und ein Ein- und Ausklarieren ist auch für Yachten unter Europäischer... Artikel ansehen