Film: Ostseesegeln

von Hinnerk Weiler / am 25.10.2011 / in Europa
Paulinchen im Naturhafen an der schwedischen Schäre Utlango. Foto: Hinnerk Weiler

Fest im Naturhafen Utlångö

Vor kurzem fragte mich Lina Nagel von der segeln-Redaktion nach meinem „Geheimtipp“ in Sachen Charterurlaub auf der Ostsee. So recht konnte ich mich allerdings nicht entscheiden, was ich da als Tipp geben sollte. Bis mir heute ein Zwischenstopp auf meinen beiden größeren Ostsee-Törns 2005 und 2009 wieder einfiel. Die Schwedische Insel Utlångö liegt am nördlichen Ausgang des Kalmarsund. Ohne GPS ist die Einfahrt zu dem hervorragend geschützten Naturhafen allerdings kaum zu finden. Es gibt reihenweise Durchfahrten, die nur wenige Zentimeter tief sind. Man muss daher einen kleinen Umweg durch die Schären nehmen. Zu finden ist das Inselchen bei etwa 57° 26 Min Nord und 16° 40 Min Ost.

Und wo ich schon beim Rückblich auf den Sommer 2009 bin, dachte ich mir, ich kram noch mal einige Videos vom Törn hervor:

1 Kommentar