Archive

von Hinnerk Weiler / am 21.03.2011 / in ,

Vor einem Jahr im Logbuch: 17. März 2010, 08:30 – An Bord der Timeout gegenüber im Hamburger Sportboothafen dröhnt ein Horn, viele Hände winken am Steg. Der ‚Blaue Peter‘ weht bereits seit gestern im leichten Westwind unter meiner Saling. Ein letzter Wintermorgen, dann kommt hoffentlich der Frühling. Reifbedeckte Stege und... Artikel ansehen

Im Grunde bin ich ja glücklich nach dieser Nacht. Immer wieder habe ich davon geschrieben, dass man sich nicht auf einen „knappen“ Wetterbericht verlassen sollte. Hier sitze ich nun an Deck, zwei Uhr nachts, hundemüde. Dreißig Meter hinter mir donnert rund ein Meter See gegen schroffe Vulkanfelsen. Vor mir steigt... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 11.03.2011 / in , , , ,

Paulinchens Reiseroute durch die Great Lakes und den Mittleren Westen der USA in den Golf von Mexiko.

von Hinnerk Weiler / am 07.03.2011 / in , , , ,

Antipoden sind zwei Punkte auf der Erde, die sich direkt gegenüberlegen. Sie sind die mathematische Antwort auf die Frage eines jeden Kindes: Wo komme ich raus, wenn ich jetzt eine Schaufel nehme und nach unten grabe? Oder: Wenn jemand so auf der Erde steht, dass meine Fußsolen genau auf seine... Artikel ansehen

von Hinnerk Weiler / am 03.03.2011 / in

Von A nach B und dann in eine Kneipe. Das geht per Segelboot nur, wenn man sich innerhalb eines Landes bewegt. Aber bereits der Wechsel zwischen den Staaten der EU ist ein Grenzübertritt. Dank Schengenabkommen werden zwar keine Grenzkontrollen durchgeführt, aber streng genommen stellt das Verlassen der Zwölf-Meilenzone zwischen zwei... Artikel ansehen